Monatshoroskop Oktober 2009

Wie stehen meine Sterne im Oktober? Auf was muss ich besonders achten? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen mit unserem kostenlosen Monatshoroskop für den Monat September. Das Horoskop ist das wichtigste Werkzeug und Hilfsmittel der Astrologie. Die Berechnung eines Horoskopes erfolgt nach mathematischen Verfahren und gibt einen Überblick über die Tendenzen eines jeden Monats.

Widder (21. März bis 20. April)

Teufelchen

Altweibersommer: Und genau Frauen können Ihnen jetzt schwer zu schaffen machen. Sie vertrauen zu schell, und geben in Gönnerlaune sowieso zuviel aus, um “angeblich” neue Freunde zu finden.

Stier (21. April bis 20. Mail)

Durchblick

Sie haben einiges versprochen, ohne zu wissen, wann und wie Sie das erfüllen sollen. Aber jetzt kommt Ihnen der zündende Gedanke!

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Sparstrumpf

Lassen Sie alles an sich abprallen und versuchen Sie, im Oktober gemütlich Ihrer Wege zu gehen. Wen kümmern Alltagsärgernisse, wenn man durch einen wunderbaren Herbstwald wandert. Vorzugsweise zu zweit.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Sparflamme

Jetzt ist nicht die Zeit gegen Windmühlen, oder tatsächliche Feine zu kämpfen. Manchmal ist ein strategischer Rückzug der wahre Sieg.

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Salonlöwe

Lassen Sie einfach mal locker: Denn Sie brauchen sich im Oktober gar nicht groß anstrengen, damit Ihre Träume wahr werden!

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Schattenkämpfer

Der Oktober zerrt an Ihren Nerven. Mit Ihrem üblichen Verhaltensmuster kommen Sie jetzt nicht weit. Zeigen Sie sich als ernsthafter Diskussionspartner, und lassen Sie Ihre Spielchen.

Waage (24. September bis 23. Oktober)

And the winner is…

Sie haben nicht nur “wirklichen” Geburtstag, sondern man kann Ihnen noch zusätzlich gratulieren: Die Sterne finden sich nämlich mit zusätzlichen überirdischen Geschenken auf Ihrer Party ein!

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Nicht übertreiben

Sie sind auf dem Weg, ein finanzielles Risiko einzugehen, dessen Ausmaß Sie noch gar nicht überblicken. Schlafen Sie noch mal drüber: Und lassen Sie dann am besten die Finger davon.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Flieg nicht so hoch

Gemäß Ihrer Sternzeichen-Entsprechung sind Sie “der Reisende”, der Abenteurer und der Sucher. Die Herbststürme wecken unendliche Leidenschaft auszubrechen. Tun Sie’s, aber vergessen Sie das Rückflugticket nicht!

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Sturm im Wasserglas

Nach anfänglicher Ruhe, in der Sie Ihre Position weiter ausbauen konnten, erheben leider wieder Missgunst und Neid ihr schnödes Haupt, um Ihnen den Ruhm streitig zu machen. Bleiben Sie einfach locker und stehen Sie drüber!

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Durchblick bewahren

Die Sternenflut übermannt Sie etwas und kann Sie leicht ins Chaos stürzen. Jetzt ist aber nicht die Zeit, sich als Krisenmanager aufzuführen. Bleiben Sie bescheiden, dann winkt Ihnen großes Glück.

Fische (20. Februar bis 20. März)

Denken und handeln

Wendig, wie der Fisch ist, hat er sich wieder aus seinem Sumpf gezogen: Und überblickt seine Situation voll und ganz. Das gibt Energie, seine Träume von neuem anzupacken – und auch umzusetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.