April 2015

Der Frühlingsmond verkörpert unter anderem die kämpferischen Aspekte der Natur. Der Frühling ist auf dem Vormarsch und besiegt zusehends den Winter, welcher seine Vorherrschaft noch nicht ganz aufgeben will. Die Zeit des Umbruchs ist endlich nach einer langen Zeit der Ruhe und Stille gekommen. Stiegen die Lebenskräfte im Februar noch langsam empor haben sie nun an Macht gewonnen.