Mittelaltermarkt in Horb am Neckar

Bereits zum 13. Mal wird Horb Schauplatz eines der größten mittelalterlichen Schauspiele Europas. Vom 19. bis 21. Juni dreht die Stadt das Rad zurück in eine Zeit, als Kaiser und Könige regierten, Ritter auf Turnieren ihre Kräfte maßen und das bunte Markttreiben die Bürger in die Städte lockte. Auch die Vikties Thea und Athira-Salina, sowie Manewydan und Thyros werden auf dem Spektakel mit einem Viktie Zelt und einer Bogenschießanlage vertreten sein.

Bei einem Besuch der Maximilian Ritterspiele in Horb kann man jene längst vergangenen Tage hautnah erleben: Vor der herrlichen Kulisse der Altstadt trifft buntes Lagervolk auf stolze Rittersleute, Händler bieten Spezereien und Handwerkskunst feil, Gaukler und Musikanten ziehen durch die Straßen.

Schreibe einen Kommentar