Monatshoroskop Januar 2010

Wie stehen meine Sterne im Januar? Auf was muss ich besonders achten? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen mit unserem kostenlosen Monatshoroskop für den Monat Januar. Das Horoskop ist das wichtigste Werkzeug und Hilfsmittel der Astrologie. Die Berechnung eines Horoskopes erfolgt nach mathematischen Verfahren und gibt einen Überblick über die Tendenzen eines jeden Monats.

Widder (21. März bis 20. April)
Immer Tempo
Mit starkem Durchsetzungsvermögen starten die Widder ins neue Jahr und halten auch durch bis zum Monatsende. Einen Plan für Verhaltensänderungen, wie ihn viele andere am Jahresanfang machen, braucht der Widder nicht. Er folgt pfeilgerade seinem inneren Ruf.

Stier (21. April bis 20. Mail)
Der grüne Blitz
Wintersport ist die Sportart mit magischer Anziehungskraft für so manche Stier-Geborenen. Damit lässt sich das Jahr genüsslich beginnen. Besonders attraktiv ist der Tagesausklang an einer Schneebar. Dort lassen sich die verrücktesten Abenteuer des Jahres bestehen.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Wirbelwind
Der ganze Rummel und das Trara um Weihnachten und Neujahr haben die informationsfreudigen Zwillinge ganz mürbe gemacht. Der eine oder andere zieht sich zurück in eine stille Bibliothek und stillt den Wunsch nach Neuigkeiten in der Zeitungsecke.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)
Wechselhaft und launisch
Nach dem ganzen Weihnachtsstress möchte es der Krebs jetzt mal ganz ruhig und gemütlich angehen lassen. In den letzten Tagen hat er seine Lieben von vorne bis hinten verwöhnt und stellt bei Bitten und Betteln auf Durchzug. “Jetzt bin ich dran”, grummelt er launisch vor sich hin.

Löwe (23. Juli bis 23. August)
Schlachtenbummler

Fröhlich läuft der Löwe im Januar zum Starkoch auf. Seine Freunde und Gefolgsleute verwöhnt er mal richtig mit ausgefallenen Rezepten. Heia Safari ist hier das Motto. Curry scharf und feurig-blutige Steaks, und so ein paar Rivalen gebraten als Hackbällchen nach Art des Hauses.

Jungfrau (24. August bis 23. September)
Traumsequenzen
Ein neues Jahr, ein neuer Schwung. Leistungsfähig und ausgeruht macht sich die Jungfrau auf und macht Tabula rasa. Kisten und Kasten werden aussortiert und die Sachen für den Flohmarkt weggegeben. Am besten geht man ihr dabei aus dem Weg und rettet die Lieblingsklamotten.

Waage (24. September bis 23. Oktober)
Auf der Bücherinsel
Endlich hat die Waage Zeit, sich den vielen Geschenken zu widmen, die sie von ihren Lieben zur Weihnachtszeit erhalten hat. Sie liebt es, sich in ihrer Couchkoje einzuigeln und mit knackigen Häppchen und einem bunten Spezialcocktail in einem Bestseller zu schmökern.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)
Richtschnur finden
Die Skorpione können stolz darauf sein, was sie in den letzten Tagen so gestemmt haben. Zum Teil haben sie fast verbissen, aber erfolgreich für ihre Ziele gekämpft. Deshalb ist es für sie fast nicht verständlich, wenn es jetzt mal etwas langsamer weitergeht.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)
Am Puls der Zeit
Der Schütze ist im Zeitplan seiner Bemühungen. Voller Eifer und Optimismus steht er in den Startlöchern für die Aufgaben im neuen Jahr. Aufgeschlossen und neugierig, hält er die Arbeitsbücher parat, um im Notfall offene Fragen sofort nachschlagen zu können.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Große Getränke
Schon wieder gibt es für den Steinbock Festtage und reichlich Präsente. Gerne lässt auch er sich zu seinem Ehrentag einmal von der Familie und von Freunden verwöhnen. Draußen kann es ruhig stürmen und schneien, wenn nur drinnen ein guter Eintopf dampft und damit für gelassene Stimmung sorgt.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)
Stille Wintertage
Warum hinterm Ofen sitzen und melancholisch werden? Draußen reizt die klirrend klare Luft zur Fotosafari. Sie streifen durch die altbekannte Landschaft, entdecken eine wunderschöne Pflanzenwelt und tanken so neue Dynamik und Fröhlichkeit.

Fische (20. Februar bis 20. März)
Variabler Spielplan

Im Familienkreis setzt man ganz heimelig und zwanglos die Festtage fort. Das neue Jahr wird von den Fischen am liebsten im bequemen Hausanzug begrüßt. So werden die gewonnen Pfunde nicht von einem Gürtel eingeschnürt. Das Jahresprogramm sollte Spielraum für Änderungen vorsehen.

Ein Service von kostenlos-Horoskop.de

Schreibe einen Kommentar