Monatshoroskop Mai 2010

Wie stehen meine Sterne im Mai? Auf was muss ich besonders achten? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen mit unserem kostenlosen Monatshoroskop für den Monat Mai. Das Horoskop ist das wichtigste Werkzeug und Hilfsmittel der Astrologie. Die Berechnung eines Horoskopes erfolgt nach mathematischen Verfahren und gibt einen Überblick über die Tendenzen eines jeden Monats.

Widder (21. März bis 20. April)
Freie Fahrt voraus
Nach der letzten Zeit mit Gegenwind kann der Widder aufatmen, und er spürt, dass es wieder vorwärts geht. Die Liebe und die Familie kommen in diesem Monat bestimmt nicht zu kurz. Der Widder wird nach Strich und Faden verwöhnt und kommt auf seine Kosten. Lange Gespräche sind der Beginn für innige Abende.

Stier (21. April bis 20. Mail)
Zünftige Treffen
Eine kleine Reise auf Rosamunde Pilchers Spuren wäre jetzt für den Stier ein traumhafter Ausflug. Sollte sich dies nicht verwirklichen lassen, dann kann er wenigstens Fahrten ins Blaue veranstalten. Mit einem wohlgefüllten Vesperkorb lässt sich die Zeit unter dem grünen Blätterdach gut vertreiben.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Laue Abende
Viel Neues stürmt auf die Zwillinge ein. Endlich sind sie ganz in ihrem Element, und es geht im Alltag nicht länger so farblos zu. Nach der Mühsal des Tages braucht der Zwilling Abwechslung mit Gleichgesinnten aus dem Freundeskreis. Das Vereinsleben hebt die Stimmung beträchtlich nach oben.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)
Forsches Auftreten
Entschieden und willensstark macht sich der Krebs auf den Weg, um unliebsame und liegengebliebene Plagen zu erledigen. Er ist zwar ehrgeizig, jedoch bringt er das, was gesagt werden muss, recht locker ins Gefecht. Trotzdem wird er ernst genommen und seine Bemühungen tragen reiche Früchte.

Löwe (23. Juli bis 23. August)
Ein frisches Lüftchen weht

Frühjahrsstürme ziehen bei den Löwen vorbei und hinterlassen einen geklärten Blick. Manches wird an Ideen aussortiert und neu geordnet. Neuigkeiten, die mit Macht dahergeflogen kommen, müssen auch sortiert und verdaut werden. Da hilft zur Abwechslung nur ein frisches Getränk unter knospenden Kastanienbäumen.

Jungfrau (24. August bis 23. September)
Meeresbrise
Endlich wird alles leichter auf der Haut. Die dicken Winterpullover werden aussortiert und luftige T-Shirts schnuppern den frischen Frühlingswind. Jungfrauen können es nicht lassen und bringen die Wohnung so auf Vordermann, dass die Sonne kein einziges Stäubchen mehr an das Tageslicht zerren kann.

Waage (24. September bis 23. Oktober)
Bunte Farbenpalette
Die Natur zeigt sich in den prächtigsten Farben, warum nicht auch die Waage? Damit man auf sich aufmerksam machen kann, sollte man auch mit Signalfarben arbeiten. Immer nur gedecktes Mint oder Rosa, nein, das ist Schnee von gestern! Sie zeigen Mut und somit auch ein knalliges Lila nach außen.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)
Angenehmer Alltag
Lange haben sie an einer Idee herumgedoktert, wollten selber nicht richtig daran glauben, und nun hat diese Sache Hand und Fuß und kann in die Tat umgesetzt werden. Ängste lösen sich auf und hinterlassen ein Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit. Jetzt können Sie den Mai in vollen Zügen genießen.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)
Schöner Glanz
Wenn es schon kein eigenes großes Haus ist, das der Schütze beziehen kann, so macht er sich doch wenigstens an eine Wohnungsverschönerung. Alles erstrahlt in neuem Glanz und frischen Farben. Bei manchen Schützen zieht das Thema Australien oder Afrika wie ein roter Faden durch die sonnigen Zimmer.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Energie bündeln
Gute Aussichten werden dem Steinbock in gesellschaftlicher und geschäftlicher Hinsicht für den Mai geboten. Mit Selbstvertrauen kann er Dinge angehen, die ihn bisher vielleicht sogar mit Sorge erfüllten. Es wird ihm viel Liebe von den Angehörigen entgegengebracht, die ihn in seinen Aktivitäten unterstützen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)
Fernziele
Quasi auf gepackten Koffern erledigt der Wassermann seine Alltagsgeschäfte. Er würde gerne sofort verreisen, hat jedoch noch so viel an der Hacke, dass er, trotz aller Sehnsucht nach der Ferne, so viel Teamgeist zeigt und sich an die verabredeten Zeiten hält. Vorfreude ist auch eine große Freude.

Fische (20. Februar bis 20. März)
Unterm Regenbogen

Schönheit und Zärtlichkeit spielt in den Wunschträumen der Fische gerade eine große Rolle. Die Welt soll ein ideales Wunderland sein. Alle sollen sich lieben und niemand soll unter Grausamkeit leiden. Fische können ihren Träumen folgen und so Zeichen setzen für einen besseren Kontakt zu den Mitmenschen.

Ein Service von kostenlos-Horoskop.de

Schreibe einen Kommentar