600px-FullMoonAm Samstag, den 19. März 2011 um 19:10:06 Uhr befindet sich der Vollmond im Sternzeichen Jungfrau. An diesem Tag findet ein seltenes Naturschauspiel statt, der sogenannte Super-Vollmond.

Ein Super-Vollmond entsteht, wenn der Mond sich der Vollmond-Phase nähert und er sich gleichzeitig auch in der Nähe seines Perigäums befindet. Der Begriff bezeichnet den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn. Vollmond-Phase und Perigäumsdurchgang des Mondes fallen nur etwa alle 20 Jahre exakt zusammen. Wegen seiner Erdnähe erscheint uns dieser Mond dann um bis zu 14 Prozent größer. Außerdem leuchtet der Erdtrabant auch bis zu 30 Prozent heller.


Schreibe einen Kommentar